Old Fashioned

Vorläufer des Old Fashioned war ein Drink, der schlicht Whiskey Cocktail hieß. Seine Rezeptur entsprach dem, was zu Beginn des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten als Cocktail verstanden und als solcher im Jahr 1806 erstmals schriftlich definiert wurde.

 

Am Ende des 19. Jahrhunderts, war es in Mode gekommen, den Standard-Whisky-Cocktail mit einem Schuss zwei importierter Zutaten wie Absinth oder Curaçao zu fichten. Diese waren als "ausgefallene" oder "verbesserte" Cocktails bekannt. Aber nicht alle schätzten diese modernen Verbesserungen, so dass einige Traditionalisten Whisky-Cocktails "auf die alte Art und Weise" zu bestellen, wo wir den Namen Old Fashioned bekommen, den wir heute kennen.


Zutaten

  • 6 cl Rye Whiskey
  • 2 Spritzer Plumb Bitters
  • Würfelzucker
  • Schuss Soda

Zubereitung

1 Stück Würfelzucker ins glas stecken, anschliessend mit 2 spritzern Plumb Bitters befeuchten. Einen ganz kleinen Spritzer Soda dazugeben & mit dem Zucker zusammendrücken. Whiskey & Würfeleis dazugeben, 10-15 Sekunden umrühren.

In einem Tumblerglas auf einer Eiskugel abseihen.

Mit Orangen & Zitronenzeste garnieren.

Et voilà Old Fashioned


Partner