Mai tai

Mai Tai – Roa Ae: nicht von dieser Welt.

Er ist nicht nur einer der berühmtesten Cocktails der Welt, er ist auch zweifellos der beliebteste Drink aus der Ära der Tiki-Bars, die auf die Prohibition in den USA folgte.

 

Die Meisten kennen nur die Touristenversion des Mai Tai. Gewöhnlich wird er auf zwei Arten zubereitet, entweder dominiert der Rum oder der Fruchtsaft. Der Mai Tai auf Fruchtsaftbasis ist seit vielen Jahren die Regel, jedoch nicht bei uns.

 

Wir servieren eine  leicht verfeinerte Version  des Originals von 1944, um euch  zu beweisen, dass es bessere Drinks gibt als dieses viel zu süße, pink und himmelblau gefärbte Zeug.


Zutaten

  • 2 cl Martinique Rum
  • 2 cl Jaimakinscher Rum
  • 1 cl Overproof Rum
  • 2 cl Dry Curaçao
  • 2 cl Mandelsirup
  • 1 cl Gommesirup
  • 3 cl frischgepresster Limettensaft

Zubereitung

Alle Zutaten gemeinsam mit Eis in den Shaker geben.

Shaken & anschliessend auf frischem Crushed Ice abseihen.

Mit frischer Minze & Limettenscheibe garnieren.

Et voilà Mai Tai.